[Zurück zur Homepage]

 

 

 

Kampf gegen Textbausteine und
Allgemeinplätze

Der Beitragsservice hat im Moment viel zu tun, weil es mittlerweile eine große Anzahl von Bürgern gibt, die Widerstand gegen den Rundfunkbeitrag leisten. Die Mitarbeiter der GEZ 2.0 haben daher eine Strategie dafür entwickelt, wie sie lästige Widerspruchsschreiber und renitente Kläger einfach abbügeln können, ohne sich mit deren Argumenten zu beschäftigen. Ihr Trick: die Verwendung sinnfreier Textbausteine. Viele Menschen verzweifeln an diesen dümmlichen Worthülsen, die sie von den Anstalten zurückbekommen: Standardtexte, die mit dem, was man selber geschrieben hat, nicht das geringste zu tun haben. Man hat das Gefühl, mit toten Steinen zu kommunizieren oder mit ferngesteuerten Zombies, die wie Roboter die Befehle ihrer Steuereinheiten abarbeiten. Ich möchte daher zeigen, wie man diese Leute aus der Reserve locken, und ihnen vernünftige Antworten abtrotzen kann.

Hier ein Text, den Sie kopieren, und so wie er ist oder in beliebigen Abwandlungen in Ihren Schriftsätzen einfügen können.......

Bitte lesen Sie weiter...